Donnerstag, 20. Juni 2024

                                                                                                                                                                                                                                     

         

Doppeltes Jubiläum in Höver

Jubiläumsfeierlichkeiten in Höver

Bei schönstem Sommerwetter hatte die Jugend- und die Kinderfeuerwehr Höver am 24. Juni zum „Spiel ohne Grenzen“ eingeladen. Anlass gaben das 25-jährige Jubiläum der Kinderfeuerwehr, sowie das 50+1-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr.

Spiel und Spaß an 15 Stationen

Ab 12:00 Uhr versammelten sich insgesamt 14 Gruppen der Sehnder Kinder- und Jugendfeuerwehren am Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Höver. Dort galt es mit Geschick, Wissen und Zusammenarbeit im Team die verschiedenen Aufgaben und Spiele rund ums Gerätehaus und am Sportplatz zu meistern. Sportlich ging es vor dem Gerätehaus zur Sache. Innerhalb von 4 Minuten mussten sich die Teilnehmer, so oft wie möglich, einen Football durch eine Leiterwand zu Passen. Nicht weniger herausfordernd stellte sich die Station „Blinde Kuh“ dar. Mittels Flatterband war ein Labyrinth abgespannt, welches auf Zeit und unter erschwerten Bedingungen durchlaufen werden musste. Mit verbundenen Augen musste der Läufer den Kurs passieren, wobei er von einem weiteren Kameraden begleitet und per Anweisungen geleitet wurde. Aufgrund der Temperaturen erfreute sich die Aufgabe Wasserbank besonderer Beliebtheit. Alle Gruppenmitglieder nahmen mit einem Becher hintereinander auf einer Bank Platz. Dann musste Wasser mittels der Becher über Kopf in den Becher des nachfolgenden und schließlich zum anderen Ende transportiert werden. Natürlich war auch hierbei die Zeit begrenzt und der Wassertransport sorgte für reichlich Abkühlung. Die Kinder- und Jugendlichen waren mit viel Spaß und Ehrgeiz bei der Sache. Für die verdiente Stärkung war im Feuerwehrhaus mit gegrilltem und einem großen Kuchenbuffet, sowie kalten Getränken gesorgt.

 50 Jahre Nachwuchsarbeit in Höver

Die Jugendfeuerwehr wurde am 6. Februar 1972 geründet um den Nachwuchs der Ortsfeuerwehr nachhaltig zu sichern. Die Kinderfeuerwehr wurde am 27. Mai 1998 gegründet. Seither sind die Kinder und Jugendlichen bei Diensten aktiv und nahmen an einer Vielzahl von Wettbewerben und Zeltlagern teil und zahlreiche Mitglieder konnten in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen werden.

 
Siegerehrung und besondere Auszeichnungen

Nachdem alle Gruppen die Spiele absolviert hatten und die Ergebnisse ausgewertet waren konnte die Siegerehrung gegen 17 Uhr beginnen. Zunächst überbrachte die stellvertretende Stadtbürgermeisterin Gisela Neuse ihre Glückwünsche und überreichte ein Geschenk der Stadt. Auch die Stadtkinderfeuerwehrwartin Birgit Bettmann und der stellvertretende Stadtbrandmeister Sven Grabbe gratulierten dem Nachwuchs aus Höver. Anschließend wurde die Kinderfeuerwehrwartin Simone Peters für ihre 20-jährige Tätigkeit in der Nachwuchsarbeit, begonnen als Betreuerin und jahrelange Jugendfeuerwehrwartin, mit dem Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr ausgezeichnet. Des Weiteren wurden zwei weitere Ehrungen nachgeholt. Stefan Busch wurde für 25 und Michael Wanhela für 40-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt.

Dann war es so weit: Stadtkinderfeuerwehrwartin Birgit Bettmann verkündete die Ergebnisse der Kinderfeuerwehr und Jugendfeuerwehrwart Alex Meyer die Ergebnisse der Jugendfeuerwehr. In der Wertung der Kinderfeuerwehren erreichte die Gruppe 1 der Kinderfeuerwehr Höver den 1. Platz vor den Gruppen Ilten 2 und Bolzum/Wehmingen. Bei den Jugendfeuerwehren setzte sich die Gruppe aus Müllingen-Wirringen vor den Jugendfeuerwehren Haimar und Bolzum/Wehmingen durch. Somit ging ein ereignisreiches Jubiläumsfest mit strahlenden Gesichtern zu Ende.

Christopher WolpertPresse- und Öffentlichkeitsarbeit

Informationen und aktuelle Ereignisse der Nachwuchsabteilungen der Ortsfeuerwehren der Stadt Sehnde.

Newsletter

Aboniere den Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten des Sehnder Feuerwehrnachwuches mehr! - Bald verfügbar!

Informationen zum Datenschutz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.